Akupunktur

Es gibt nur eine Zeit in der es wesentlich ist aufzuwachen.

 Diese Zeit ist jetzt.

Buddha

 Anwendungsgebiete der Akupunktur:

  • Akute und chronische Schmerzen des Bewegungsapparates
  • Phantomschmerzen
  • Beschwerden des Herz- Kreislaufsystems
  • Akute und chronische Bronchitis
  • Asthma bronchiale
  • Beschwerden des Magen- Darm- Traktes
  • Schmerzen vor und während der Periode
  • Sterilität bei Frau und Mann
  • Schwangerschaftserbrechen
  • Geburtsvorbereitung
  • Geburtserleichterung
  • Klimakterische Beschwerden
  • Kopfschmerzen
  • Migräne
  • Neuralgien
  • Reisekrankheit
  • Schlafstörungen
  • Konzentrations- und Gedächtnisstörungen
  • Depressive Verstimmung
  • Erkältungskrankheiten
  • Raucherentwöhnung
  • Gewichtsreduktion
  • Tinnitus

 

Ohrakupunktur:

Die Ohroberfläche ist eine besondere Reflexzone, in der der gesamte Organismus abgebildet ist. Diese Methode ist hervorragend geeignet, um etwaige Störfelder im gesamten Körper aufzudecken. Außerdem besteht die Möglichkeit, in der Zeit zwischen den Akupunktursitzungen Dauernadeln oder Kräutersamen zu setzen um eine raschere Besserung herbeizuführen.

Laserakupunktur:

 

  • Völlig schmerzfreie Methode
  • Dieselben Indikationen wie oben, bei Patienten mit Nadelphobie
  • Besonders geeignet für Kinder schon ab dem Säuglingsalter:
  • Allergien( z.B.: Heuschnupfen, Nahrungsmittelunverträglichkeit)
  • Asthma
  • Neurodermitis und Ekzeme
  • Verhaltens- und Entwicklungsstörungen( ADHS, Bettnässen, Konzentrationsstörungen, Stottern, Legasthenie)
  • Prüfungsangst
  • Schlafstörungen
  • Erhöhte Infektanfälligkeit
  • Nabelkoliken
  • Durchfall/ Verstopfung
  • Über- und Untergewicht